08.08.2018

Von Gottlieb Wendehals bis zur neuen NRW-Kirmeskönigin

Der Donnerstag auf der 583. Cranger Kirmes

Ein Nachmittag für Seniorinnen und Senioren, die Wahl der NRW-Kirmeskönigin sowie Musik, Musik, Musik neben den Karussells und Leckereien – so sieht der Donnerstag, 9. August, auf der Cranger Kirmes aus.

Der Seniorennachmittag im Festzelt „Glück auf Crange“ steht unter dem Motto „Sicherheit im Straßenverkehr“. Mitveranstalter ist die Verkehrswacht Wanne-Eickel, Beginn ist um 14 Uhr. OB Dr. Frank Dudda spricht ein Grußwort, anschließend folgen ein Quiz, viele Tipps rund um die Verkehrssicherheit sowie der Auftritt von Werner Böhm alias „Gottlieb Wendehals“, der sicherlich wieder eine Polonaise durchs Festzelt anführen wird. Das Programm endet gegen 16.30 Uhr.

Kurz darauf wird es im Biergarten „Zum Ritter“ majestätisch: Die NRW-Kirmeskönigin Daryl Fee I. dankt ab – es lebe die neue NRW-Kirmeskönigin. Die Wahl der „Monarchin“ beginnt gegen 19 Uhr, gegen 20 Uhr, so Schaustellerchef Albert Ritter, ist ihre Inthronisierung geplant.

Mit Musik, Musik, Musik, und zwar live, umsonst und draußen, geht es an drei Gastronomiebetrieben auf dem Kirmesplatz weiter. „Local Heroes“ treten am Donnerstagabend im Karaoke-Biergarten an der Hauptstraße, am Steinmeister’s Bierpavillon und in der Mexo-Bar auf. Im Karaoke-Biergarten stehen Graf „Hotte“ Schröder und die „Good Vibration“ auf der Bühne, beim „Steinmeister“ spielen „Seven Cent“ und in der Mexo-Bar die „Los Gerlachos“.