Crange-Info

Hier können Sie sich als Schausteller für unseren WhatsApp-Broadcast „Crange-Info“ registrieren. Es handelt sich hierbei nicht um eine WhatsApp-Gruppe; für andere Abonnenten ist die eigene Rufnummer nicht sichtbar. Bitte schicken Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Wort „Anmeldung“ und Ihre Handynummer an diese E-Mail-Adresse: info@stadtmarketing-herne.de.

Danach bekommen Sie eine SMS mit einem Kontakt, den Sie im Telefonbuch Ihres Handys speichern müssen. Senden Sie dann eine WhatsApp-Nachricht mit dem Wort „Start“. Ab sofort erhalten Sie regelmäßig unsere „Crange-Info“ beginnend mit der nächsten Ausgabe.

Wichtig: Sie können den Dienst nur durch eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt „Start“ an uns aktivieren (SMS oder E-Mail funktionieren nicht). Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Für die Abmeldung einfach „Stopp“ per WhatsApp schreiben.

Bei Problemen mit der Anmeldung helfen wir Ihnen gerne unter dieser E-Mail-Adresse weiter: info@stadtmarketing-herne.de.

FAQs und Datenschutz

Wie melde ich mich ab?

Sie können sich jederzeit von unserem Broadcast abmelden. Schicken Sie uns dazu einfach eine Nachricht mit dem Wort „Stopp“ und Sie erhalten keine weiteren Nachrichten mehr.

Welche Inhalte erhalte ich?

Unser Broadcast versorgt Sie regelmäßig mit ausgewählten Neuigkeiten rund um die Cranger Kirmes. Verpassen Sie keine wichtigen Hinweise und Tipps, die für Sie als Schausteller von besonderem Interesse sind wie z. B. wichtige organisatorische Informationen des Veranstalters! Außerdem halten wir Sie über attraktive Werbemöglichkeiten und das System der Crangepässe exklusiv auf dem Laufenden. Auch Veranstaltungsankündigungen dürfen nicht fehlen.

Datenschutzhinweis:

Wir nutzen Ihre Mobilfunknummer und den Nutzernamen, den Sie sich bei WhatsApp gegeben haben, ausschließlich für unseren WhatsApp-Service und geben sie nicht an Dritte weiter.

Nachrichten, die Sie uns über WhatsApp senden, werden gespeichert und ggf. werden wir über WhatsApp oder Ihre Mobilnummer telefonisch darauf reagieren.

WhatsApp unterliegt nicht den deutschen Datenschutzbestimmungen. Die Mitteilungen werden zwar verschlüsselt übertragen, doch WhatsApp gibt Daten aus dem Adressbuch an Facebook weiter. Diese Daten werden unter Umständen in die USA übertragen und dort verarbeitet. Hilfreiche Informationen zum Datenschutz und den allgemeinen Risiken bei der Nutzung von WhatsApp finden Sie hier: www.klicksafe.de.

Eine Teilnahme ist erst ab 16 Jahren möglich. Bitte beachten Sie hierzu die wesentlichen Richtlinien von WhatsApp.

Die Nutzung ist ein kostenloser Zusatzdienst und absolut freiwillig. Um alle Daten löschen zu lassen, reicht die Zusendung des Befehls „Alle Daten löschen“.

Wir nutzen WhatsApp lediglich als Kommunikationsplattform. Eine Kooperation besteht nicht.

So erreichen Sie uns:

Bitte schicken Sie uns keine Nachrichten über WhatsApp. Fragen und Anregungen nehmen wir gerne per E-Mail an info@stadtmarketing-herne.de entgegen.