Akkreditierung zur Cranger Kirmes

Gerne nehmen wir Ihre Akkreditierungswünsche entgegen.

Eine Akkreditierung zur Cranger Kirmes ist für Journalisten grundsätzlich möglich, wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen:
- Vorlage eines gültigen Presseausweises oder
- Nachweis journalistischer Tätigkeit

Bis zum 1. August nehmen wir Ihre Anfrage gerne per E-Mail an presse@cranger-kirmes.de entgegen. Bei Vollständigkeit der Unterlagen versenden wir Ihre Akkreditierung direkt per Post.

Bei einer Akkreditierung nach dem 1. August übergeben wir Ihnen die Unterlagen gerne vor Ort am Presse-Counter im neuen Festzelt "Glück auf Crange". Zur Eröffnungsveranstaltung am Freitag, 4. August 2017, öffnet dieser in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 15 Uhr.

Die Presseakkreditierung ist Berichterstattern (Print-/Onlinemedien, TV/Radio und Foto) zugänglich. Sie beinhaltet keine Dreh- oder Fotogenehmigung (Infos dazu finden Sie hier).

Mit einer Akkreditierung verbunden sind:

-        die Aufnahme in den Presseverteiler,

-        die Einladung zu Presseterminen und

-        die Versorgung mit Presseinformationen.

Wir freuen uns immer sehr über Belegexemplare der Veröffentlichungen.

Sie möchten sich selbst oder eine Kollegin bzw. einen Kollegen für den Presseverteiler anmelden? Dann senden Sie uns dazu bitte einfach eine Nachricht mit den entsprechenden Kontaktdaten an diese E-Mail-Adresse: presse@cranger-kirmes.de.