Die Fahrgeschäfte der Cranger Kirmes

Im Jahr 2017 kommen wieder einige Neuheiten auf die Cranger Kirmes. Darunter auch das eine oder andere Fahrgeschäft, das erst seit wenigen Wochen auf den Festplätzen dieser Welt unterwegs ist.


Zu den Höhepunkten zählt Infinity von Hoefnagels & Söhne – mit seinen 65 Metern Flughöhe das höchste mobile Loopingkarussell der Welt. Eine Neuheit und Premiere auf Crange ist der View Tower von Johannes Hendrikes van der Beek, der erst seit einigen Wochen fertig gestellt ist. Bei warmen und kalten Getränken können die Gäste dieses Hochfahrbetriebs auf 80 Metern Höhe den beindruckenden 360-Grad-Rundblick über das Kirmestreiben genießen.


Das Laufgeschäft Viva Cuba von Dennis Hartmann entführt die Kirmesbesucher in die karibische Inselwelt und überrascht mit abwechslungsreichen Spielen, die kubanischen Revolutionsgeist verströmen. Authentische Unterwasseratmosphäre verspricht der Tauchsimulator U3000 von Karl Kleußer, der außen detailgetreu wie ein Hai gestaltet ist. Wasser könnte also gut so etwas wie das inoffizielle Leitthema der 582. Cranger Kirmes werden.


Bei den Lauf- und Fahrgeschäften ist auf Crange für jeden etwas dabei. Als Familienkirmes lockt Crange weiterhin mit besonderen Angeboten für Familien mit Kindern. In diesem Jahr sind es wieder 15 Fahrgeschäfte, die sich speziell an Kinder richten.

Wir sammeln für Euch fleißig alle Infos und warten immer noch auf das eine oder andere Foto der diesjährigen Fahrgeschäfte. Hier sind alle, die wir bereits zusammen haben.

Die Liste mit den Fahrgeschäften der 582. Cranger Kirmes 2017 zum Download