Cranger Kirmes_Auf'm Platz © Stadtmarketing Herne GmbH

Öffnungszeiten

Donnerstag, 4. August 16 bis 24 Uhr
Freitag, 5. August 13 bis 2 Uhr
Samstag, 6. August 13 bis 2 Uhr
Sonntag, 7. August 11 bis 24 Uhr
Montag, 8. August 13 bis 24 Uhr
Dienstag, 9. August 13 bis 24 Uhr
Mittwoch, 10. August 13 bis 24 Uhr (Familientag)
Donnerstag, 11. August 13 bis 24 Uhr
Freitag, 12. August 13 bis 2 Uhr
Samstag, 13. August 13 bis 2 Uhr
Sonntag, 14. August 11 bis 24 Uhr

ca. 50 Fahrgeschäfte

Nervenkitzel, Geschwindigkeit und eine große Portion Spaß

Fahr-, Show- und Laufgeschäfte

Auf rund 50 Fahr-, Show- und Laufgeschäften erwarten Euch Nervenkitzel, Geschwindigkeit und eine riesengroße Portion Spaß. Von Kirmesnostalgie über klassische Kirmesgenüsse und gemütliche Biergärten bis hin zu rasanten Fahrten durch Loopings oder Dunkelheit – Crange bietet Superlative in jeglicher Hinsicht.

 

Als Familienkirmes lockt Crange jedes Jahr mit rund 15 Fahrgeschäften für Kinder.

 

Hier geht’s zur Vorstellung aller Fahr-, Show- und Laufgeschäfte der Cranger Kirmes 2022:

Häufig gestellte Fragen

A

Autos

Wo finde ich mein Auto?

Abgeschleppte Autos werden auf den Hof der Schule an der Hedwigstraße gebracht.

B

Beginn

Wann beginnt die Cranger Kirmes?

 

Mit dem feierlichen Fassanstich und dem Ausruf „Piel op no Crange!“ eröffnet Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Freitag, den 5. August, um 14 Uhr offiziell die Cranger Kirmes. Traditionell ist es jedes Jahr der erste Freitag im August.

 

Für einen ersten Kirmesrundgang bei vollem Betrieb der Fahrgeschäfte öffnet die Kirmes bereits am Donnerstag, den 4. August, um 16 Uhr.

Bus & Bahn

Wie komme ich zur Cranger Kirmes?

Während der Cranger Kirmes setzt der ÖPNV bis spät in die Nacht zahlreiche Sonderlinien zum Kirmesplatz ein.

 

Wer mit der Deutschen Bahn anreist, kann den Hauptbahnhof Wanne-Eickel oder den Bahnhof Herne als Ziel angeben. Von dort aus fahren in regelmäßigen Abständen Busse direkt zum Kirmesplatz und auch wieder zurück.

 

Von einer Anreise mit dem Auto raten wir Ihnen ab. Falls Sie dennoch mit dem Auto kommen möchten, nutzen Sie bitte das Park+Ride-System an der Ausfahrt der Autobahn A42 ,,Herne-Baukau’’ – von dort aus verkehren regelmäßig Pendel-Busse zum Veranstaltungsgelände. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Anreise.

C

Crange

Was bedeudet Crange?

Die Cranger Kirmes ist das größte Volksfest in NRW und mit jährlich rund vier Millionen Besuchern gleichzeitig die größte Familienkirmes Deutschlands. Nirgendwo sonst gibt es so wenige Bierzelte (genau eines) bei so vielen Fahr-, Show- und Laufgeschäften wie bei uns.

Die Menschen hier sprechen häufig auch einfach von Crange, wenn sie die Cranger Kirmes meinen. Crange bezieht sich dann auf den Stadtteil Crange, in dem die Kirmes ausgerichtet wird.

Crangepässe

Was sind Fahr- und Schlemmerpässe?

Mit unserer eigenen Währung, den Crangetalern, lässt sich beim nächsten Kirmesbesuch auf Crange Geld sparen. Es gibt es zwei Arten von Crangepässen mit Crangetalern:

 

1. Den Fahrpass im Wert von 20 €

2. Den Schlemmerpass im Wert von 25 €

 

Mit den in den Crangepässen enthaltenen Crangetalern kann auf der Kirmes für die Fahrten (Fahrpass) oder für Essen und Getränke sowie Spiele (Schlemmerpass) bezahlt werden.

 

Wo erhalte ich Crangepässe?

Die Crangepässe sind im Ticketshop des Stadtmarketings Herne und an vielen anderen Verkauftsstellen im Ruhrgebiet erhältlich, solange der Vorrat reicht!

 

Neben dem Direktkauf in Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet bieten wir in diesem Jahr eine limitierte Zufallsvergabe von Kaufoptionen im Internet an: hier.

E

Eintritt frei

Was kostet ein Besuch der Cranger Kirmes?

Der Besuch der Cranger Kirmes ist und bleibt selbstverständlich kostenlos. Das heißt, es wird kein Eintritt für den Zugang zum Kirmesplatz erhoben.

Eröffnungsveranstaltung

Wann findet die offizielle Eröffnung statt?

Mit dem feierlichen Fassanstich und dem Ausruf „Piel op no Crange!“ eröffnet Oberbürgermeister Dr. Dudda am Freitag, den 5. August, um 14:00 Uhr offiziell die Cranger Kirmes 2022.

Erste Hilfe

Wer leistet auf dem Platz Erste Hilfe?

Die Helferinnen und Helfer des DRK finden Sie ganz in der Nähe des Cranger Tores: Jugendkunstschule, Dorstener Straße 476, Telefon 02323 / 163620.

 

Das Kirmesgelände ist in Sicherheitszonen unterteilt. Alle Schausteller haben Sicherheitszonenschilder gut sichtbar an ihre Betriebe angebracht. Im Notfall benötigen die Rettungsorganisationen die dreistellige Nummer des Betriebes.

F

Fahrgeschäfte

Wie finde ich die Fahrgeschäfte auf dem Platz?

Der Crangeplan hilft bei der Orientierung auf dem Kirmesplatz und weist den Weg zu den gesuchten Fahrgeschäften.

Fahrrad

Wie komme ich mit dem Fahrrad zur Kirmes?

Seit dem Jahr 2012 gibt es in der Nähe des Cranger Tors einen Fahrradparkplatz an der Dorstener Straße. Die Nutzung des betreuten Parkplatzes kostet pro Fahrrad nur einen Euro. Zu diesem Fahrradparkplatz gehört eine Radreparaturstation.

 

Als Teil des Mobilitätskonzeptes gibt es seit 2022 drei zusätzliche Fahrradparkplätze, einen an der Bushaltestelle Heerstraße, einen rechts hinter dem Standort der Achterbahnen am Rhein-Herne-Kanal und einen am nördlichen Zugang zum Kirmesplatz an der Schleuse Wanne-Eickel.

Familientag

Wann ist Familientag auf Crange?

Am Mittwoch, den 10. August 2022, locken die Schausteller ganztägig mit günstigeren Preisen und besonderen Angeboten auf die Kirmes. Achtung: Mit Crangetalern können Sie an diesem Tag nicht bezahlen, stattdessen sparen am Familientag alle Besucher.

 

Warum gelten die Crangepässe nicht am Familientag?

An diesem Tag können alle Besucher der Kirmes sparen. Die Schausteller reduzieren die Preise für jeden Fahrgast oder bieten Sonderangebote für jeden Käufer. Die Vergünstigungen können an diesem Tag daher nicht mit den Crangetalern kombiniert werden. Die Schausteller machen also alles richtig, wenn sie am Familientag keine Crangepässe annehmen.

Festumzug

Wann und wo beginnt der Festumzug?

Am Samstag, den 6. August 2022, beginnt der Festumzug um 10:30 Uhr am St. Jörgen-Platz und zieht von dort aus über die Hauptstraße in Richtung Kirmesplatz. Eine gut vier Kilometer lange und bunte Partymeile.

 

Wo und wie kann man sich zur Teilnahme für den Festumzug anmelden?

Schön, dass Ihr am großen Festumzug der Cranger Kirmes teilnehmen möchtet! Für alle Fragen rund um die Anmeldung und die Organisation steht Euch Herr Torkowski vom Ordnungsamt gerne zur Verfügung.

Kontakt: Michael.Torkowski@herne.de oder 02323 16 2295

Fundbüro

Ich habe etwas verloren, was kann ich tun?

Fundsachen werden nach der Kirmes im Fundbüro der Stadt verwaltet. Tel: 02323 16 23 57.

G

Gesperrte Straßen

Warum sind einige Straßen gesperrt?

Dadurch vermeidet der Veranstalter ein Verkehrschaos und schützt sogleich die Besucher der Cranger Kirmes vor Unfällen.

I

Infos für Schaustellende

Wo bekomme ich als Schausteller*in Informationen?

Wenn Sie auf der Cranger Kirmes Schausteller*in sind oder sich bewerben möchten, wenden Sie sich bitte an:

Dirk Reuter, Tel.: 02323-162435

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Infostand

Fragen? Kritik? Lob?

Einfach zum Informationsstand direkt am Cranger Tor auf der Dorstener Straße/Hauptstraße kommen.

J

Jobs

Wo kann ich mich für einen Job auf der Kirmes bewerben?

Die Agentur für Arbeit vermittelt verschiedene kurzzeitige Anstellungen als Auf- und Abbauhelfer oder im Bereich der Gastronomie. Sie können sich circa eine Woche vor Kirmesbeginn im Kirmesbüro in der Jugendkunstschule auf der Dorstener Straße 476 oder unter der Rufnummer 0151-12631585 melden.

K

Kinder

Was mache ich, damit ich mein Kind auf der Kirmes schnell wiederfinde?

Kinder fühlen sich auf der Familienkirmes Crange sehr wohl. Daher sollte auf dem größten Volksfest in NRW auch kein Kind verloren gehen. Am Informationsstand oder an den Kinderfahrbetrieben gibt es kostenlose Kinderarmbänder, auf denen die Telefonnummer der Eltern geschrieben werden kann. „Aufgefundene“ Kinder werden beim DRK in der Jugendkunstschule betreut.

 

Unser Tipp: Am besten einen Treffpunkt mit dem Kind vereinbaren. Der Souvenirwagen am Cranger Tor ist dafür sehr gut geeignet, denn das Kind kann im Stand auf die Eltern warten.

P

Pferdemarkt

Wann und wo findet der Pferdemarkt statt?

In diesem Jahr beginnt der Pferdemarkt am 4. August um 10 Uhr mit einer neuen Pferdeauktion auf dem Reiterhof Gut Steinhausen am Resser Wäldchen, Wiedehopfstraße 200, 44653 Herne.

Ab 14:00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Dudda das reitsportliche Programm mit Voltigieren, Schaubildern, Kutschenvorführungen, Rekord-Hochspringen uvm. Der Eintritt ist frei.

Polizei

Wo finde ich die Polizei?

Die Kirmeswache der Polizei finden Sie in der Jugendkunstschule, Dorstener Straße 476, Tel. 02323 / 9503790.

Q

Qualität

Wo kann ich ein Feedback abgeben?

Servicequalität wird auf Crange ganz großgeschrieben. Jede Schaustellerin und jeder Schausteller hilft dabei mit. Unschöne Erlebnisse berichten Sie bitte am Souvenirwagen. Dort wird Ihre Kritik aufgenommen und weitergeleitet.

S

Sicherheitszonen

Wie werde ich im Notfall auf dem Platz gefunden?

Das Kirmesgelände ist in Sicherheitszonen unterteilt. Alle Schausteller haben Sicherheitszonenschilder gut sichtbar an ihre Betriebe angebracht. Im Notfall benötigen die Rettungsorganisationen die dreistellige Nummer des Betriebes.

Souvenirs

Wo kann ich Souvenirs kaufen?

Während der Kirmes bietet Ihnen der Souvenirwagen direkt am Cranger Tor eine breite Auswahl an Andenken und Mitbringseln. Den genauen Standort entnehmen Sie bitte dem Crangeplan.

 

Vor und nach der Kirmes erhalten Sie unsere beliebten Souvenirs an folgenden Verkaufsstellen:

T

Taxis

Wo finde ich ein Taxi?

Taxi-Halteplätze verteilen sich rund um das Gelände. Die genauen Standorte finden Sie im Crange-Plan.