Cranger Kirmes ⚒ Grubenhelden

Cranger Kirmes ⚒ Grubenhelden. In diesem Jahr erblickt die erste Grubenhelden-Kollektion zur Cranger Kirmes das Lichte der Welt. Einen Vorgeschmack darauf bekamen die Kirmesfans pünktlich zum Vorverkaufsstart der Crangepässe in Wanne-Mitte. Der Grubenhelden Fashion Truck hatte dort die ersten T-Shirts und Hoodies aus der Kollaboration mit dabei. Gemeinsam erzählen das kultige Modelabel und das größte Volksfest in NRW eine Episode Ruhrgebietsgeschichte.

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Mit dem Kirmeskalender steigt die Vorfreude auf Crange.

Vorverkauf der Crangepässe startet

Am Dienstag, 11. Juni, startet der Vorverkauf der Fahr- und Schlemmerpässe der Cranger Kirmes an neun Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet.

Karten für die Eröffnung der Cranger Kirmes 2024 gewinnen

Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda führt eine gute Tradition fort und lädt auch in diesem Jahr wieder Kirmesfans zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen ein.

Onlinevergabe der Crangepässe

Die Online-Vergabe der Crangepässe startet am Dienstag, 14. Mai, um 12 Uhr über die Website der Cranger Kirmes: www.cranger-kirmes.de. Beim Kirmesbesuch helfen die Crangepässe, Geld zu sparen, entsprechend schnell waren gerade die Schlemmerpässe in den Vorjahren ausverkauft. Online steht für Kirmesfans in diesem Jahr ein Kontingent von je 4.500 Fahr- und Schlemmerpässen bereit. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, entscheidet ein Zufallsgenerator automatisch, wer bis zu 5 Schlemmerpässe und 10 Fahrpässe kaufen darf.

Vanessa Mai

Die Attraktionen der Cranger Kirmes 2024

Kirmesmaskottchen Fritz schlemmt Brezel

Neuer Fritz-Pin der Cranger Kirmes geht in den Verkauf

Größer als du denkst

Das neue Kirmesplakat erzählt das Gleichnis der Cranger Kirmes als Lebensfunke.

Crange verpasst nur knapp die Vier-Millionen-Marke

Crange verpasst nur knapp die Vier-Millionen-Marke. Bis zum Sonntagabend werden 3,8 Millionen Besucher auf dem größten Volksfest in NRW erwartet. Schausteller-Chef Patrick Arens: „Nach dem verregneten Start wurden die Wochentage einfach zu Samstagen und Sonntagen gemacht.“ Kirmesdezernent Dr. Frank Burbulla schließt sich der Einladung an Heidi Klum an.

Kirmeskalender sorgt für Spenden in Höhe von 13.000 Euro

Kirmeskalender sorgt für Spenden in Höhe von 13.000 Euro. Leo-Club Wanne-Eickel „Dickköppe“ übergibt je 6.500 Euro an das Frauenhaus und an die DLRG. Die „Wartezeit auf Crange“ wird es auch 2024 wieder geben.

Pauline I. ist die neue Kirmeskönigin für NRW

Pauline I. ist die neue Kirmeskönigin für NRW. Die 25. NRW-Kirmeskönigin ist die erste mit Wurzeln im Schaustellergewerbe. Die Familie der 20-jährigen Pauline Schäfer ist stolz darauf, bereits in der siebten Generation Schausteller zu sein.

TV-Kameras auf dem Cranger Kirmesplatz

TV-Kameras auf dem Cranger Kirmesplatz. 45 Minuten „Lokalzeit live“ am Freitag ab 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen.

Am Donnerstag wird eine neue Kirmeskönigin für NRW gewählt

Am Donnerstag wird eine neue Kirmeskönigin für NRW gewählt. Ab 19 Uhr auf der Cranger Kirmes – Parallel dazu gibt‘s viel Live-Musik auf dem Rummelplatz.

Von verrückten Hühnern und beißenden Hunden

Von verrückten Hühnern und beißenden Hunden. Vergnüglicher Vereinsabend beim „Treff im Zelt“ in der Cranger Festhalle. OB Dr. Frank Dudda ehrt Sieger des Festumzuges und des Cranger Kirmes-Cups.

Familienkirmes Crange reduziert am Familientag die Preise

Familienkirmes Crange reduziert am Familientag die Preise. Am Mittwoch, 9. August, wird der Besuch auf dem Rummelplatz etwas preisgünstiger.

„Bestes Volksfest im Universum“

Ministerpräsident Hendrik Wüst und seine Stellvertreterin Mona Neubaur als Ehrengäste bei der feierlichen Eröffnung: „Die Doppelspitze des Landes adelte mit ihrem Besuch das größte Volksfest in NRW“, sagte am Sonntagmittag Kirmesdezernent Dr. Frank Burbulla.

Sieger punkten mit Zeitreise ins Mittelalter

Beim traditionellen Festumzug der Cranger Kirmes wurde das Team des BSV Holthausen als kreativste Fußgruppe ausgewählt. Bei den Mottowagen setzte sich die Reitsportgemeinschaft Herne-Börnig durch. 150.000 Schaulustige sahen einen nach Polizeiangaben friedlichen Umzug ohne Zwischenfälle.

Hendrik Wüst schickt Grüße nach Bayern: „Bei Volksfesten sind wir in NRW die Größten“

NRW-Ministerpräsident Gast bei der offiziellen Eröffnung der Cranger Kirmes 2023. Hernes OB Dr. Frank Dudda: „Wer das Ruhrgebiet verstehen will, muss hierherkommen“. Schlagerstar Michelle singt mit dem Festzelt-Chor a cappella.

Cranger Kirmes-„Oscar“ geht an Arno Heitmann

Schausteller aus Münster wird für seine mutige Investition in Pandemie-Zeiten in den „Disco-Jet“ mit dem Award „Bester auf Crange 2022“ belohnt.

Fahrpässe schonen den Geldbeutel auf der Cranger Kirmes

Je kürzer die Wartezeit auf den Start der Cranger Kirmes 2023 wird, desto knapper wird der Vorrat an Crangepässen, mit denen auf dem Volksfest am Rhein-Herne-Kanal alle Kirmesfreunde echtes Geld sparen können.

„Die Seele baumeln lassen oder einen Adrenalinschub holen“

Auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst freut sich auf die Cranger Kirmes. Hernes OB Dr. Frank Dudda: „Was den Kölnern ihr Karneval ist, ist für uns die Cranger Kirmes.“ Sechs Tage vor dem Start des größten Volksfestes in NRW liegen die Aufbauarbeiten voll im Zeitplan. Vier Neuheiten kommen erstmals nach Crange.

Busgäste und Radfahrer profitieren vom neuen Mobilitätskonzept der Cranger Kirmes

Rund um die Cranger Kirmes wird die Mobilität neu organisiert. Davon profitieren vor allem Nutzer des ÖPNV und Kirmesbesucher, die mit dem Fahrrad zum Rummelplatz am Rhein-Herne-Kanal fahren.

Zwei weitere Aufbaukantinen und das Kirmesbüro öffnen ab Montag

Mit dem Ende der Düsseldorfer Rheinkirmes am Sonntag, 23. Juli, wird sich auch der Cranger Kirmesplatz (noch) weiter füllen. Viele kleine und große Fahrgeschäfte bauen in der Nacht von Sonntag auf Montag am Rhein ab und direkt am Montagmorgen an der Emscher wieder auf.

Von A wie Andenken bis W wie Wimpelkette

Neuheiten und Klassiker gehören zum Sortiment der Souvenirs zur Cranger Kirmes 2023. Verkauf beim Stadtmarketing Herne und ab dem 3. August auch auf dem Rummelplatz.

Auch Fritz spielt beim Cranger Kirmes-Cup mit

Der Ball rollt! Acht Fußballmannschaften, darunter gleicht vier aus Herne und Wanne-Eickel, kicken seit dem Wochenende um den Cranger Kirmes-Cup.

Werbung am Himmel

Stadtmarketing plant Bannerwerbung mit einem Flugzeug über den Oberkasseler Rheinwiesen.

Zum Lieblingsmensch

Neuer Ausschankbetrieb nimmt den Platz des Karaoke-Biergartens ein. Großes Zelt mit einem transparenten Dach. Schausteller Johann Meyer ist schon seit über 20 Jahren auf der Cranger Kirmes dabei.

Jobs auf Crange

Das Taschengeld aufbessern, die Urlaubskasse füttern: Auf der Cranger Kirmes stehen gut zwei Wochen vor dem Start noch viele Aushilfsjobs zur Verfügung.

Das Kirmes-Los hat entschieden

Auch in diesem Jahr hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda wieder die Lostrommel gerührt.

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Kirmeskalender steigert Vorfreude auf Crange

Ehrengast

Ministerpräsident Hendrik Wüst adelt die Cranger Kirmes

Vorverkauf der Crangepässe startet mit Verspätung

Am Mittwoch, 28. Juni, startet der Vorverkauf für die Fahr- und Schlemmerpässe der Cranger Kirmes an neun Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet.

Onlinevergabe der Crangepässe

Die Online-Vergabe der Crangepässe startet am Donnerstag, 1. Juni, um 12 Uhr über die Website der Cranger Kirmes: www.cranger-kirmes.de. Beim Kirmesbesuch helfen die Crangepässe, Geld zu sparen, entsprechend schnell waren gerade die Schlemmerpässe in den Vorjahren ausverkauft. Online steht für Kirmesfans in diesem Jahr ein Kontingent von je 4.500 Fahr- und Schlemmerpässen bereit. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, entscheidet ein Zufallsgenerator automatisch, wer bis zu 5 Schlemmerpässe und 10 Fahrpässe kaufen darf.

Karten für die Eröffnung der Cranger Kirmes gewinnen

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda setzt eine gute Tradition fort und möchte auch in diesem Jahr wieder Kirmesfans zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen in die „Bayern Festhalle“ einladen.

Vier Attraktionen mit Crange-Premiere

Die Attraktionen der Cranger Kirmes 2023

Es werde Crange

Das neue Kirmesplakat erzählt das Gleichnis der Cranger Kirmes als Lebensfunke.

Fritz haut den Lukas

Der beliebte Sammelpin ist ab Montag, 12. Dezember, an den gewohnten Verkaufsstellen erhältlich: Ticketshop, Rathauspforte und Ruhrpottkiste.

Das war Crange 2022

Erfolgreich, gut gelaunt und jünger als sonst – mit diesen Attributen belegten am Sonntag, 14. August, Veranstalter, Schausteller und Vertreter von Polizei, Feuerwehr und DRK die Cranger Kirmes 2022 und sprechen von einer „höchst erfolgreichen Kirmes auf dem Niveau von 2019“.

Neue NRW-Kirmeskönigin

Am letzten Kirmes-Wochenende „auf Crange“ regierte schon die neue NRW-Kirmeskönigin. Im Biergarten „Zum Ritter“ moderierte Schausteller-Chef Albert höchstpersönlich die Inthronisierung von Melina I.

Abschlussfeuerwerk steigt am Sonntag

Bei einer Ortsbegehung am Samstagmittag wurde das Brandrisiko von allen Verantwortlichen beim Veranstalter und bei der Berufsfeuerwehr Herne zusammen mit dem Feuerwerker erneut bewertet.

Bester auf Crange

Er ist „Bester auf Crange“! Jeffrey Bauer aus Worms erhielt für seinen Gastronomiebetrieb „Zur Alten Schnitzelmühle“ den begehrten Award der Stadt Herne als „Schausteller, der sich in besonderem Maße mit dem größten Volksfest in NRW identifiziert und mit Innovation und Leidenschaft überzeugt“.

WDR: Lokalzeit live

Auch der Westdeutsche Rundfunk (WDR) ist in diesem Jahr „reif für Crange“ und stürzt sich mitten ins bunte Treiben auf dem Kirmesplatz am Rhein-Herne-Kanal. Die 45-minütige Sondersendung „Lokalzeit live“ im WDR-Fernsehen wird am Freitag, 12. August, live vom Kirmesplatz gesendet. Beginn ist um 20.15 Uhr (Wiederholung: Sonntag, 14. August, 12.50 Uhr).

Kirmeskalender

Eine Apple-Watch fürs Handgelenk, ein Saug- und Wischrobotor für den Haushalt, Wellnes-Gutscheine für die Seele, eine Sonos-Box, eine Sofortbildkamera sowie Crangepässe zum Schlemmen oder Karussell fahren – nur einige der über 150 Preise im „Cranger Kirmeskalender“, der wie ein Adventskalender das Warten auf die tollen Tage am Rhein-Herne-Kanal verkürzt hatte.

Engagiert in Herne

Da war selbst ein so erfahrener Moderator wie Peter Großmann sprachlos. Sechs Ehrungen der Sieger und Platzierten im Cranger Festumzug nahm er am Montagabend in der Cranger Festhalle gemeinsam mit Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda vor – und immer begleitet von einem emotionalen Gespräch.

Hochzeit im Riesenrad

Sie haben „Ja“ gesagt – in etwa 50 Meter Höhe: Liane Holley und Thomas Heusipp sind das erste Paar, das offiziell auf der Cranger Kirmes getraut wurde. 13 Minuten dauerte am Dienstag, 8. August, die Rundreise ins Glück im „Jupiter“-Riesenrad.

Familientag am Mittwoch, 10. August

„Familientag“ auf der Familienkirmes: Am Mittwoch, 10. August, bieten auf der Cranger Kirmes alle kleinen und großen Fahrgeschäfte sowie die Imbiss- und Ausschankbetriebe ihren Gästen mindestens eine Vergünstigung an. Diese Regelung gilt am gesamten Kirmestag von 13 Uhr bis um Mitternacht, der Besuch des Volksfestes am Rhein-Herne-Kanal wird dadurch etwas preisgünstiger.

Das erste Wochenende

Volksfeste sind nach der über zweijährigen Pandemiepause wieder „in“. Vor allem die Cranger Kirmes, das größte Volksfest in NRW: Vom ersten Kirmestag am Donnerstag, 4. August, bis Sonntagabend, 7. August, rechnet die veranstaltende Stadt Herne mit rund 1,5 Millionen Besuchern auf dem ca. elf Hektar großen Rummelplatz am Rhein-Herne-Kanal.

Festumzug

„Reif für Crange“. Das Motto der Cranger Kirmes 2022 wurde am Samstag, 6. August, beim traditionellen Festumzug noch getoppt. „Wir sind überreif für Crange“, hieß es für ca. fünf Stunden an der Hauptstraße zwischen Eickel und Crange.

Die offizielle Eröffnung

„Hello Again!“ Treffender als mit seinem ersten Lied hätte Stargast Howard Carpendale die Stimmung der über 2.000 Besucher in der Cranger Festhalle nicht ausdrücken können. „Da sind wir wieder. Endlich!“ Das hatte kurz vor dem umjubelten Auftritt des Schlagerstars auch Dr. Frank Dudda gesagt, als der Herner Oberbürgermeister die Cranger Kirmes 2022 um 14.45 Uhr mit den magischen Worten „Piel op no Crange“ offiziell eröffnete.

Mit dem metropolradruhr und E-Scootern zur Cranger Kirmes

Mit den Parkflächen für den Fahrradverleih metropolradruhr und für E-Scooter sind zwei weitere Bausteine aus dem Mobilitätskonzept der Cranger Kirmes verwirklicht worden.

Stadt Herne vergibt erstmals drei Crange-Awards

Jeffrey Bauer erhält den Preis „Bester auf Crange“ für seinen Gastronomiebetrieb „Zur alten Schnitzelmühle“. „Ehren-Award“ für Patrick Arens und Albert Ritter für die Verbandsarbeit in den Pandemiejahren.

Es geht los

Jetzt geht es los – endlich, nach zweijähriger Pause! Am Donnerstag, 4. August, beginnt die Cranger Kirmes 2022, ab 16 Uhr drehen sich die Karussells auf dem über elf Hektar großen Festgelände am Rhein-Herne-Kanal und die Bratwürstchen auf dem Grillrost.

Fahrpässe schonen den Kirmes-Geldbeutel

Je kürzer die Wartezeit auf den Start der Cranger Kirmes 2022 wird, desto knapper wird der Vorrat an Crangepässen, mit denen auf dem Volksfest am Rhein-Herne-Kanal alle Kirmesfreunde echtes Geld sparen können.

Alle fühlen sich „reif für Crange“

Die Cranger Kirmes, das größte Volksfest in NRW, beginnt am 4. August. Bis zum letzten Kirmestag am 14. August werden bis zu vier Mio. Besucher erwartet.

Andenken an die schönste Zeit des Jahres

Die Vorfreude auf die Cranger Kirmes steigt stetig an. Eine Woche bevor sich die Karussells auf dem Kirmesplatz endlich wieder drehen, hat das Stadtmarketing Herne jetzt die neue Kollektion der Kirmessouvenirs vorgestellt.

Der neue Crange-Plan liegt vor

Wo steht die Neuheit „Heidi the Coaster“ auf dem Cranger Kirmesplatz? Wo der Klassiker „Wilde Maus XXL“? Wo finde ich die Kinderfahrgeschäfte und wo – auch nicht unwichtig – eine Toilette oder den Geldautomaten? Viele Fragen, die mit Hilfe des neuen Crange-Plans beantwortet werden können.

„Crange 2022 ist sicher“

Mit Hygienekonzept, Besucherlenkung und fliegenden Polizei-Drohnen Stadt Herne stellt Sicherheitskonzept für das größte Volksfest in NRW vor. Keine Maskenpflicht, keine Einlasskontrolle, aber Handlungsempfehlungen. Zum Festumzug werden 100.000 Schaulustige erwartet.

Jobbörse öffnet: „Bedarf in einem großen Umfang“

Das Taschengeld aufbessern, die Urlaubskasse füttern: Auf der Cranger Kirmes stehen gut zwei Wochen vor dem Start noch viele Aushilfsjobs zur Verfügung.

Mit Losglück zur Cranger Kirmes-Eröffnung

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat in diesem Jahr wieder eine Tradition fortgeführt und lädt Bürgerinnen und Bürger zum Auftakt der Cranger Kirmes am Freitag, 5. August 2022, in die „Cranger Festhalle“ ein.

Absage Daemonium

Nicht wie angekündigt auf den Weg nach Crange geschickt wird die Geisterbahn „Daemonium“ von Martin Blume. Nach den Richtlinien für die Platzvergabe wurde der frei gewordene Standplatz an „Dr. Archibald – Master of Time“ von Patrick Greier vergeben.

Crange-Erlebnisse

Am Dienstag, 28. Juni, beginnt der Vorverkauf der Fahr- und Schlemmerpässe der Cranger Kirmes an acht Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet. Die begehrten Crangepässen bieten im Vergleich zum Kaufpreis einen höheren Gegenwert an Crangetalern und zusätzliche Vergünstigungen. Im Jahr 2019 waren die Schlemmerpässe in Rekordzeit restlos ausverkauft – und zwar bereits am zweiten Verkaufstag.

Vorverkauf der Crangepässe startet

Am Dienstag, 28. Juni, beginnt der Vorverkauf der Fahr- und Schlemmerpässe der Cranger Kirmes an acht Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet. Die begehrten Crangepässen bieten im Vergleich zum Kaufpreis einen höheren Gegenwert an Crangetalern und zusätzliche Vergünstigungen. Im Jahr 2019 waren die Schlemmerpässe in Rekordzeit restlos ausverkauft – und zwar bereits am zweiten Verkaufstag.

Riesenräder

Das Riesenrad Bellevue macht sich in diesem Jahr nicht auf den Weg zur Cranger Kirmes. Schausteller Oscar Bruch jun. sagte für den elftägigen Rummel (4. bis 14. August) aus organisatorischen Gründen ab. Nach den Richtlinien für die Platzvergabe wurde der frei gewordene Standplatz an das Jupiter Riesenrad von Barth & Kipp vergeben.

Onlinevergabe der Crangepässe

Die Online-Vergabe der Crangepässe startet am Mittwoch, 8. Juni, um 12 Uhr über die Website der Cranger Kirmes: www.cranger-kirmes.de. Beim Kirmesbesuch helfen die Crangepässe, Geld zu sparen, entsprechend schnell waren gerade die Schlemmerpässe in den Vorjahren ausverkauft. Online steht für Kirmesfans in diesem Jahr ein Kontingent von je 4.500 Fahr- und Schlemmerpässen bereit. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, entscheidet ein Zufallsgenerator automatisch, wer bis zu 5 Schlemmerpässe und 10 Fahrpässe kaufen darf.

Karten für die Eröffnung der Cranger Kirmes gewinnen

Karten für die Eröffnung der Cranger Kirmes gewinnen Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda setzt eine gute Tradition fort und möchte auch in diesem Jahr wieder Kirmesfans zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen in die „Bayern Festhalle" einladen.     Wer Interesse hat, an der Eröffnung der Cranger Kirmes am Freitag, 5. August 2022, 14 Uhr, [...]

Neues auf dem Kirmesplatz

Neues auf dem Kirmesplatz Fahrgeschäfte, Kirmesattraktionen und Neuerungen bei Infrastruktur und Mobilität   Rund 50 Fahr, Show- und Laufgeschäfte versetzen die Menschen vom 4. bis zum 14. August auf dem Kirmesplatz am Rhein-Herne-Kanal in Bewegung. Neuigkeiten gibt es beim Thema Mobilität, wie die Besucher zum Platz gelangen und Infrastruktur, welche Services vor Ort geboten werden. [...]

Seniorennachmittag fällt in diesem Jahr aus

Seniorennachmittag fällt in diesem Jahr aus Verkehrswacht Wanne-Eickel e. V. bittet um Verständnis Der traditionelle Seniorennachmittag der Verkehrswacht Wanne-Eickel e. V. am zweiten Kirmesdonnerstag fällt in diesem Jahr aus. Das gesellige Kaffeetrinken lockte mit einem bunten Programm aus Kabarett, Musik, Verkehrs-Quiz und Tombola zuletzt regelmäßig rund 800 Gäste in die Cranger Festhalle.   Die Entscheidung [...]

Schlagerherz

Schlagerherz Vorverkauf ab dem 16. Mai Am Mittwoch, 10. August 2022, schlägt das Herz des Schlagers wieder in der Cranger Festhalle mitten auf dem Kirmesplatz. Mit Mia Julia, Olaf Henning, Vincent Gross, Norman Langen, Achim Petry, Frenzy, Ina Colada und Neon. Moderation: Frank Neuenfels. Warm-up: Pottblagen.Music.   Veranstaltungsort: Cranger Festhalle   Einlass: 17 Uhr Beginn: [...]

Cranger Festhalle

Cranger Festhalle Reservierungen jetzt möglich   Reservierungen für die Cranger Festhalle sind jetzt über die Website des Betreibers möglich. Ausgenommen ist die Eröffnungsveranstaltung am 5. August. Zur Reservierung hier entlang: Cranger Festhalle.  

„Hello Again“ – „Reif für Crange!“

„Hello Again“ – „Reif für Crange!“   Das neue Kirmesplakat erzählt die Geschichte einer Urlaubsreise zur Sommerkirmes an der Ruhrgebiets-Riviera. Besucher sollen die Cranger Kirmes in diesem Jahr wieder in vollen Zügen auskosten können. Zur Eröffnung reist Schlagerstar Howard Carpendale an. Rund 100 Tage bevor sich die Karussells offiziell wieder drehen, hat Hernes Oberbürgermeister Dr. [...]

Fritz lässt es krachen

Fritz lässt es krachen In diesem Jahr wagt das Kirmesmaskottchen Fritz eine wilde Fahrt auf dem Breakdance. Als 27. Fritz-Pin der Reihe läutet er den Beginn des Souvenirverkaufs rund um die Cranger Kirmes ein. Der beliebte Sammelpin ist ab Donnerstag, 20. Januar, an den gewohnten Verkaufsstellen erhältlich. Einzige Ausnahme: Das Bürgerlokal Wanne hat momentan noch [...]

Das neue Krimispiel rund um die Cranger Kirmes

„Der Mord von Wanne-Eickel“ Zuckerwatte, Riesenrad und Kettenkarussell – ein unbeschwerter Rummel auf der Cranger Kirmes im Jahr 1961: Doch dann geschieht ein erschreckender Mord. Rätselfreunde, Crangefans und Spiele-Enthusiasten sind jetzt gefragt, um das Geschehen aufzuklären. Das Spielezentrum der Stadt Herne hat das erste Cranger-Kirmes-Krimispiel entwickelt.   Damit bietet das Krimispiel ein wenig Crange-Flair für [...]

Virtuelle Kirmesausstellung

Virtuelle Kirmesausstellung Kirchenpatrone, Pferde und Volksbelustigungen Wie im Vorjahr musste die Cranger Kirmes auch in diesem Jahr pandemiebedingt abgesagt werden. Ein weiteres – wenn auch trauriges – Kapitel im Geschichtsbuch des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen. Das Stadtarchiv Herne hat sich überlegt, wie es den Kirmesfans in diesen Tagen ein wenig Volksfeststimmung bereiten könnte. In Zusammenarbeit [...]